[ exact phrase in "" ]

[ Google-powered ]


LOCATION/TYPE

View headlines only
Archive
RSS

Subscribe to RSS feed

Add NWW headlines to your site (click here)

Sign up for daily updates

Keep Wind Watch online and independent!

Donate $10

Donate $5

Selected Documents

All Documents

Research Links

Alerts

Press Releases

FAQs

Publications & Products

Photos & Graphics

Videos

Allied Groups

Wind Power News: Germany

RSSGermany

These news and opinion items are gathered by National Wind Watch to help keep readers informed about developments related to industrial wind energy. They are the products of the organizations or individuals noted and do not necessarily reflect the opinions of National Wind Watch.


February 17, 2017 • Germany, WalesPrint storyE-mail story

Air safety concerns over Swansea wind farm after fatal plane crash at German wind turbine site

Fresh safety fears have been raised about Swansea’s first ever wind farm following a recent fatal aeroplane crash in Germany. Work on the £52 million Mynydd y Gwair scheme near Felindre to provide 16 turbines has started and is expected to last until near the end of next year. Now fresh concerns about air safety, including for the Wales Air Ambulance, have been raised in the light of the incident in Germany. Innogy Renewables UK, which is behind the scheme, . . .

Complete story »


February 7, 2017 • GermanyPrint storyE-mail story

Tödlicher Unfall: BFU untersucht Leichtflugzeug

[Deadly accident: BFU investigates small plane collision with wind turbine] Nach dem Absturz eines Kleinflugzeuges in Melle im Landkreis Osnabrück ist die Ursache weiter unklar. Die Polizei hält sowohl einen technischen Defekt als auch einen Pilotenfehler für möglich. Die Untersuchungen der Spezialisten der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung (BFU) in Braunschweig dürften zwei bis drei Tage dauern. Der Pilot des motorisierten Leichtflugzeugs ist am Donnerstag ums Leben gekommen, als sein Fluggerät in etwa 20 Metern Höhe gegen den Gittermast einer Windkraftanlage prallte . . .

Complete story »


February 2, 2017 • GermanyPrint storyE-mail story

Propeller plane crashes into wind turbine, killing pilot

For the first time in Germany, an airplane has had a collision with a wind turbine. The crash was tragically fatal for the pilot. The incident took place outside the town of Melle in northwestern Germany on Thursday, police report. “As far as we can ascertain, it is the first such collision in Germany,” said Germout Freitag, a spokesperson for the federal office for air accidents. The reason for the crash and the identity of the pilot both remained unclear . . .

Complete story »


January 14, 2017 • GermanyPrint storyE-mail story

Energiewende row looms as auditor warns on cost controls

Germany’s Federal Audit Office has triggered what could become an ugly cost debate in the run-up to federal elections in the autumn, as a report seen by Recharge accuses the government of having no overview of the costs of the country’s transition from nuclear to renewable energy (Energiewende). The audit office is responsible for examining the income and expenditure of the government. Most of the costs of Germany’s renewables build-up is born by surcharges on renewables and for grid fees . . .

Complete story »


January 9, 2017 • GermanyPrint storyE-mail story

Windrad hatte sich nicht abgeschaltet: Eisbrocken fallen aus 98 Metern Höhe

[Wind turbine had not shut off: 60-cm chunk of ice fell from 98-meter tower to land just a few meters from Werner van Veenendaal on street during New Year’s Eve.] Bocholt – Der Schreck sitzt Werner van Veenendaal immer noch in den Gliedern. Als er Silvester am Vormitttag auf dem Mähneweg bei Bocholt unterwegs war, krachte nur wenige Meter von ihm entfernt ein Eisbrocken auf die Erde. „Ich hab natürlich einen Riesenschrecken bekommen“, sagt er. Das rund 60 Zentimeter große . . .

Complete story »


January 6, 2017 • GermanyPrint storyE-mail story

Safety of power-generating wind turbines questioned

In the past four weeks, four giant power-generating wind turbines in Germany have either toppled over or experienced broken rotary blades. Now the question is: How safe are wind turbines really? At the beginning of this week, a nearly 100-meter-tall (328-feet-tall) wind turbine collapsed in Hamburg in northern Germany. In addition, a 40-meter-long blade of a wind turbine broke off in Zichow, also in northern Germany. In the weeks leading up to New Year’s, a 95-meter-tall wind turbine collapsed in . . .

Complete story »


January 6, 2017 • GermanyPrint storyE-mail story

Experten suchen nach Ursachen für Windrad-Crashs

[Broken rotor blades, overturned windmills: After four crashes in four weeks, experts are looking for causes for wind turbine crashes] Abgebrochene Rotorblätter, umgestürzte Windräder: Nach vier Havarien in vier Wochen steht die Sicherheit von Windkraftanlagen infrage. Müssen bestimmte Bauteile künftig genauer geprüft werden? Da sich zuletzt Fälle umgestürzter Windräder häuften, reagiert der Branchenverband der Hersteller von Windkraftanlagen nun auf Kritik. Die Windkraftanlagen in Deutschland seien sicher, es handele sich bei den Havarien um Einzelfälle, sagte ein Sprecher des Bundesverbands Windenergie . . .

Complete story »


January 3, 2017 • GermanyPrint storyE-mail story

Windrad wie Streichholz umgeknickt (Wind tower folded like a matchstick)

Rund 500 000 Euro Schaden im Windpark Sitten. Für Experten ist das kein Einzelfall. Das umgestürzte Windrad im Windpark Sitten. Die 65 Meter hohe Anlage knickte ein. Erst im Juni war die Anlage gemäß der gesetzlichen Vorgaben überprüft worden, damals wurden keine Mängel festgestellt. © André Braun Neugierigen vermutlich so häufig besucht worden wie nie zuvor. Am Dienstagnachmittag ist eine der dort stehenden Windkraftanlagen abgeknickt. Mit dem teilweise heftigen Wind – bis zu 22 Meter pro Sekunde soll er an diesem Standort . . .

Complete story »


January 3, 2017 • GermanyPrint storyE-mail story

Windrad wird nun verschrottet

Leisnig. Drei Tage nach der Havarie eines Windrades nahe Leisnig in Mittelsachsen ist ein technischer Defekt als Unfallursache herausgefunden worden. Nach Abschluss der Untersuchungen stehe fest, dass eines von drei Rotorblättern gebrochen sei, sagte Hans Körner, Geschäftsführer der Wartungsfirma Rasmus GmbH, am Freitag der Deutschen Presse-Agentur. Dies habe zu einer Kettenreaktion geführt, in deren Folge das Windrad in einer Höhe von rund 15 Metern abgeknickt und auf das Feld gestürzt war. Durch die Wucht des Aufpralls liege das Getriebe fast . . .

Complete story »


January 3, 2017 • GermanyPrint storyE-mail story

Windrad bricht durch und stürzt auf ein Feld (Wind tower breaks)

Süderholz (dpa) – Ein Windrad in Mecklenburg-Vorpommern ist in der Mitte des Turmes durchgebrochen und auf einen Acker gestürzt – jetzt läuft die Ursachensuche. Der Bürgermeister der Gemeinde Süderholz Alexander Benkert (CDU) forderte eine Überprüfung des Windparks. «Die genaue Ursache müssen Fachleute klären, aber es sollte Sichtprüfungen bei den anderen Windrädern geben», sagte Benkert am Montag, nachdem am Sonntag Rotor und Turmreste auf einem Feld gefunden worden waren. Ein Turmstumpf von 25 Metern Höhe blieb stehen. Verletzt wurde niemand. Ob . . .

Complete story »


Earlier Page »

Get the Facts Follow Wind Watch on Twitter

Wind Watch on Facebook

Share

CONTACT DONATE PRIVACY ABOUT SEARCH
© National Wind Watch, Inc.
Use of copyrighted material adheres to Fair Use.
"Wind Watch" is a registered trademark.
Formerly at windwatch.org.

HOME
Follow Wind Watch on Twitter

Wind Watch on Facebook

Share