[ exact phrase in "" • results by date ]

[ Google-powered • results by relevance ]



LOCATION/TYPE

News Home
Archive
RSS

Subscribe to RSS feed

Add NWW headlines to your site (click here)

Sign up for daily updates

Keep Wind Watch online and independent!

Donate $10

Donate $5

Selected Documents

All Documents

Research Links

Alerts

Press Releases

FAQs

Publications & Products

Photos & Graphics

Videos

Allied Groups

Flügel an zwei Windrädern am Oberwolfacher Windpark Hohenlochen defekt  

Credit:  Autor: Claudia Ramsteiner | 28. Januar 2022 | bo.de ~~

Two of the four wind turbines at the Hohenlochen facility on the ridge above Oberwolfach and Hausach are standing still and awaiting repairs. When asked by the Mittelbadische Presse, Badenova cited cracks in the rotor blades as the cause.

Stillstand statt Ökostrom: Zwei der vier Anlagen am Windpark Hohenlochen auf dem Höhenzug über Oberwolfach und Hausach stehen still und harren auf eine Reparatur. Als Ursache nennt die Badenova auf Nachfrage der Mittelbadischen Presse Risse in den Rotorblättern.

Der Windpark Hohenlochen ist vom Pech verfolgt. Zunächst sorgte für erhebliche Verzögerung, dass die Flansche der Windradflügel nicht auf den Selbstfahrer passten und somit der Transport verschoben werden musste. Und nun stehen zwei Windräder schon seit Wochen still. Auf Nachfrage sandte die Badenova am Freitag eine Pressemitteilung.

Tatsächlich seien im Dezember bei routinemäßigen Wartungsarbeiten an zwei Anlagen Risse in den Rotorblättern entdeckt worden, der halbe Park steht deshalb still. Die Mängel könnten nicht vor Ort behoben werden, heißt es in der Mitteilung, die Flügel müssten zurück ins Werk. Der Hersteller Enercon sei verantwortlich für die Organisation und Umsetzung des Austauschs.

Die anderen beiden Windkraftanlagen laufen sicher, deren Flügel würden aus einem anderen Werk des Hersteller stammen, so Yvonne Schweickhardt von der Badenova-Pressestelle. Aufgrund entsprechender Verträge halte sich der finanzielle Schaden für die Projektgesellschaft, an der auch die Kommunen Oberwolfach und Hausach beteiligt sind, in Grenzen. Die Eigentümer der Flächen, auf denen die Windenergieanlagen stehen, erhalten trotz der Umstände eine garantierte Pachtzahlung.

Badenova Wärmeplus sichert den Anrainerorten zu, dass Transport der Flügel wieder eng begleitet wird und die betroffenen Kommunen über den Fortschritt laufend informiert werden, sodass die Beeinträchtigungen für die Bürger in Grenzen gehalten werden.

Source:  Autor: Claudia Ramsteiner | 28. Januar 2022 | bo.de

This article is the work of the source indicated. Any opinions expressed in it are not necessarily those of National Wind Watch.

The copyright of this article resides with the author or publisher indicated. As part of its noncommercial effort to present the environmental, social, scientific, and economic issues of large-scale wind power development to a global audience seeking such information, National Wind Watch endeavors to observe “fair use” as provided for in section 107 of U.S. Copyright Law and similar “fair dealing” provisions of the copyright laws of other nations. Send requests to excerpt, general inquiries, and comments via e-mail.

Wind Watch relies entirely
on User Funding
Donate $5 PayPal Donate

Share:

Tag: Accidents


News Watch Home

Get the Facts Follow Wind Watch on Twitter

Wind Watch on Facebook

Share

CONTACT DONATE PRIVACY ABOUT SEARCH
© National Wind Watch, Inc.
Use of copyrighted material adheres to Fair Use.
"Wind Watch" is a registered trademark.
Share

 Follow: