[ exact phrase in "" ]

[ Google-powered ]

LOCATION/TYPE

News Home
Archive
RSS

Subscribe to RSS feed

Add NWW headlines to your site (click here)

Sign up for daily updates

Keep Wind Watch online and independent!

Selected Documents

All Documents

Research Links

Alerts

Press Releases

FAQs

Publications & Products

Photos & Graphics

Videos

Allied Groups

Unfall im Windpark: Rotor vom Windrad kracht herunter  

Credit:  Nach Unfall herrscht Baustopp bei Krampfer, Verletzte gab es nicht | vom 29. Februar 2016 | www.svz.de ~~

Bei Bauarbeiten im Windpark Krampfer kam es am Wochenende zu einem Unfall. Beim Versuch, einen Rotor an eines der 200 Meter hohen Windräder zu montieren, stürzte dieser herunter. Personen wurden nicht verletzt.

„Die Arbeiter befanden sich außerhalb des Gefahrenbereiches und bedienten die Kräne per Fernsteuerung“, sagt Rolf Peters von der Firma Nordex aus Hamburg. Warum das 60 Tonnen schwere Rotorblatt mit montierten Flügeln abstürzte, ist noch nicht geklärt. „Wir prüfen, ob eine Windböe den Rotor erfasste oder ob es sich um einen Materialfehler handelt”, sagt Rolf Peters. Der Schaden beträgt mehrere hunderttausend Euro. Gutachten müssen die exakte Schadenssumme erst noch errechnen.

Augenzeugen wollen gesehen haben, wie der Rotor aus etwa 60 Metern Höhe abstürzte. Er hing am Kran, sei erst noch gegen den Turm der Anlage gestoßen und dann herunter gekracht, schildert ein Leser unserer Redaktion. Da sich der Koloss direkt neben dem Turm der Windkraftanlage in die Erde bohrte, sei eventuell auch das Fundament beschädigt worden. In diesem Fall wäre die Standsicherheit der Anlage gefährdet ist. „Dann müssten wir neu bauen“, erklärt Rolf Peters. Bis alle Fragen beantwortet seien, herrsche ein Baustopp. Pro Anlage werden etwa fünf Millionen Euro investiert.

Das ist der herabgestürzte Rotor. Foto: Thomas Bein

Das ist der herabgestürzte Rotor.
Foto: Thomas Bein

Source:  Nach Unfall herrscht Baustopp bei Krampfer, Verletzte gab es nicht | vom 29. Februar 2016 | www.svz.de

This article is the work of the source indicated. Any opinions expressed in it are not necessarily those of National Wind Watch.

Wind Watch relies entirely
on User contributions

Share:

Tag: Accidents


« Later PostNews Watch HomeEarlier Post »

Get the Facts Follow Wind Watch on Twitter

Wind Watch on Facebook

Share

CONTACT DONATE PRIVACY ABOUT SEARCH
© National Wind Watch, Inc.
Use of copyrighted material adheres to Fair Use.
"Wind Watch" is a registered trademark.
Formerly at windwatch.org.

HOME
Follow Wind Watch on Twitter

Wind Watch on Facebook

Share